Bild Stefan

Stromausfall

Was kann die Ecoflow?

Bild Blog


veröffentlicht: Sa, 05.3.2022 21:46

Eine solarbetriebene Powerstation

Gestern bekam ich meine Ecoflow Powerstation. Ich möchte diese für unsere Wohnmobilreisen als 230 Volt Stromstation und im Falle eines Blackouts nützen.

Der Ladezustand des Akkus betrug 28 % und dass Wetter war wolkenlos, daher packte ich das Solarpanel aus und lud den Akku auf.

Solarpanel zur Ladung bereit
Solarpanel zur Ladung bereit

Das Panel ist für eine Peak von 120 W ausgelegt und liefert jetzt Anfang März 95 W.

Display Ecoflow
Display Ecoflow

Nach knapp 4 Stunden war es zu 98 % geladen.

Heute habe ich die Tauglichkeit des Ecoflow getestet. Die traurige Nachricht zuerst: Für den Betrieb der Siebträgermaschine ist die Powerstation zu schwach. Es konnte der Druck nicht aufgebaut werden, um das Wasser durchzupumpen. Funktioniert haben:

Eierkocher, Kaffeemühle und Rührmaschine o.k.
Eierkocher, Kaffeemühle und Rührmaschine o.k.

Auch mit dem Thermomix hat es geklappt, allerdings habe ich noch nichts gekocht, sondern nur Brot zerkleinert.

Am Nachmittag habe ich dann noch die Getreidemühle probiert:

Getreide mahlen klappt auch
Getreide mahlen klappt auch